Designed by mhé

SCHIESSZEITEN


Mittwoch: 16:30 - 19:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass während der Jungjägerausbildung von Mai bis Oktokber dieser Termin vorrangig den Jagdscheinanwärtern vorbehalten ist. Trapschießen und das Einschießen/Kontrollschießen von Langwaffen auf einer 100m Bahn ist möglich. Laufender Keiler kann nur ab 18.30 und nur wenn die Jungjäger ihr Schießen beendet haben, geschossen werden.

 

Samstag: 9:00 - 12:00 Uhr

 

Sonntag: 9:00 - 12:00 Uhr

 

 

Weitere Schießtermine sind nach Absprache mit den Schießobleuten möglich.

 

 

An folgenden Feiertagen 2019 bleibt die Schießstätte Fumbach geschlossen:

 

21.04.2019  Ostersonntag

22.04.2019  Ostermontag

09.06.2019  Pfingstsonntag

10.06.2019  Pfingstmontag

17.11.2019  Volkstrauertag (Sonntag)

24.11.2019  Totensonntag

25.12.2019  1. Weihnachtsfeiertag

01.01.2020 Neujahr





 


22.06.2019 Schießstände wegen Wettkampf geschlossen.

03.11.2019 Schießstände wegen Hubertusfeier geschlossen.

Wir bitten um Beachtung!

alt

 

 

SCHIESSANLAGEN

 

DJV Schießstandordnung und Schießvorschrift in der gültigen Fassung ab 01.04.2015
DJV Schießstandordnung


Die Schießstätte der Kreisgruppe liegt bei der Fumbach. (Tel. 0 63 31-1 29 33)

 

alt alt

 

 

 

Für Großkaliber gibt es folgende Möglichkeiten (alle mit automatischer, elektronischer Trefferanzeige):

 

  • 4  100 m Bahnen | 2  50 m Bahnen
alt alt

 

 

alt

 

 

  • 1   Laufende Scheibe (''Laufender Keiler'')

alt

alt

 



 

Des Weiteren:

  • Pistolenschießstand

 

 

  • kombinierter Rollhasen und Skeet Stand
alt
  • Trapstand
alt alt

 

 

Eine Gaststube mit freundlicher Bewirtung gibt es hier natürlich auch!

 

alt alt

 

 

alt